KSC-Haustarif  
 
  Startseite 05.12.2016 04:22 (UTC)
   
 
Das KSC wird geschlossen !!!!!!




                          


Wir sind Mitarbeiter der Firma KSC GmbH & Co.KG. Das KSC ist eine 100%-ige-Tochterfirma der Verlagsgesellschaft Madsack. Wir haben vor dreizehn Jahren als outgesourceter Kundenservice im Bereich Abonnement und Kleinanzeigen für die HAZ und die NEUE PRESSE sowie für die ortsansässigen Anzeigenblätter begonnen. Es handelte sich um die Annahme  der Telefonie und um die gleichzeitige Bearbeitung schriftlicher Aufträge. Damals hat jeder Mitarbeiter einen dieser Bereiche bearbeitet. In seltenen Fällen gab es sogenannte Multis, die mehrere Bereiche bearbeiten konnten. Um die dafür versprochene Erhöhung des Stundenlohns mußten jeder Mitarbeiter hart kämpfen und hat zumeist erfolglos die Segel gestrichen.
Im Laufe der Jahre kamen andere Verlage und Aufgabenfelder hinzu. Multis waren jetzt an der Tagesordnung. Die meisten Kollegen und Kolleginnen telefonieren heute für die HAZ, die NEUE PRESSE, die Hildesheimer Allgemeine Zeitung, das Göttinger u. Eichsfelder Tageblatt, die Oberhessische Presse, die Schaumburger Nachrichten, die Kieler Nachrichten (bis Dezember), die Waldecksche u. Frankenberger Zeitung und die Cellesche Zeitung, sowie für die jeweiligen regionalen Anzeigenblätter, für die Onlineservicecenter u. andere Angebote der jeweiligen Homepages und immer mal wieder für Sonderaufgaben wie für die Stuttgarter Zeitung oder für die Anzeigenblätter aus dem Bereich PAZ/WAZ/AZ oder als Gewinnhotline oder als Kompetenzteam für die ständig wachsende Anzahl von MediaStores.*
Das heißt, daß die Kollegen und Kolleginnen auf mehr als 50 Telefonleitungen gleichzeitig geschaltet sein können.
Alle diese Aufgaben liefen bis vor kurzem noch gleichzeitig mit der Eingabe und Bearbeitung von schriftlichen Aufträgen ab. Dieser Bereich wurde durch die Wiedereinsetzung eines BackOffice vorerst etwas entlastet.
Und auch wenn im Moment die Leitungen relativ ruhig sind, aus welchen Gründen auch immer. Es bleiben gut 14 Jahre in denen wir uns krumm gemacht haben, ohne Wertschätzung für unsere Arbeit zu erhalten.

Die Mehrarbeit ist also immens, aber jeder Kollege und jede Kollegin, die um eine Lohnerhöhung oder Stundenerhöhungen (Einstellungen mit einer 30 Stundenwoche sind die Regel) baten, wurden abgelehnt oder bekamen Funktionszulagen für zusätzliche Arbeiten.

Seit ver.di im März mit dem Wunsch in Tarifverhandlungen zutreten an die Geschäftsleitung herangetreten ist, haben zumindest sehr langjährige Mitarbeiterinnen eine 10%-ge (nennt sich im Jargon unserer Firma freiverhandelt) Erhöhung ihres Lohnes erhalten, wobei dabei die Damen, die bereits eine Funktionszulage bekamen, zunächst einfach nicht berücksichtigt wurden und sich selbst in Erinnerung bringen mußten.
Die Erhöhung traf aber nur auf wenige zu. Es gibt wegen der Arbeitsbelastung und dem stagnierenden Gehalt einen raschen Wechsel in der Belegschaft.°
Selbst der Verlagsleiter der HAZ und NEUEN PRESSE, Günter Evert**, sagte bei der offiziellen Ankündigung der Erhöhung für langjährige Mitarbeiter, daß er nicht mehr hier arbeiten würde, wenn er zehn Jahre den selben Lohn erhalten hätte.


-- Wir fordern einen HAUSTARIF fürs KSC, damit sich unsere Arbeit lohnt --





 
  KSC Haustarif
 
 
 
 
  In eigener Sache
Wir führen gerade einen Streik David gegen Goliath. Wir verdienen gerade so viel, daß wir über die Runden kommen. Deshalb auch nur eine einfache Gratis-Homepage. Unser Budget ist gleich null in diesem Bereich, aber wir versuchen das Beste draus zu machen. Und wir sind ein "Hausfrauen-Verein". Wir bringen uns seit September tagtäglich neues aus dem digitalen Bereich bei und lernen durch gute Lehrer, auch allen Teilen der Republik, immer dazu.
Diese Homepage ist bloß ein Einstiegsorgan. Eine grobe Übersicht über unser Projekt.
Um ein richtiges Bild von unseren Aktivitäten zu bekommen, bitte alle von uns genutzen Medien besuchen. Der Facebook-Account ist öffentlich und auch ohne Facebook-Anmeldung lesbar. Hier gibt es immer die aktuellsten Informationen und Fotos. Twitter nutzen wir zum Kontakte knüpfen und um Öffentlichkeit zu finden. Der Blog ist für weitere Erläuterungen, Kommentare und einfach mal zum Dampf ablassen.
Und wir dokumentieren unsere Fotoaktion unter www.ksc-fotoaktion.de.tl
  Facebook
  Werbung
  Aktuelles
* 09.07.2014. Treffen mit Kerstin Tack MdB und Marco Brunotte MdL.
* 03.07.2014. Flyer-Verteilaktion der u35 verdi Gruppe in der Südstadt.
* 01.07.2014. Das KSC wird geschlossen. ein Sozialplan wird mit dem BR erstellt.
* 117. Streiktag. 27.06.2014.
* 116. Streiktag. 16.06.2014. ausführliche Rechtsberatung.
* 14.06.2014. Teilnahme am verdi ü35-Seminar.
* Wir in der aktuellen m: http://mmm.verdi.de/tarife-beruf/04-2014/110-tage-streik-fuer-tarifvertrag
* 115. Streiktag. 06.06.2014.
* 114. Streiktag. 30.05.2014. Ein Paket für Thomas Düffert geschnürt.
* 113. Streiktag. 27.05.2014. Streikversammlung. Paketaktion. Besuch aus Hamburg.
* 112. Streiktag. 26.05.2014. Spontaner Arbeitsniederlegung um 9 Uhr. Wir haben erfahren, daß man an uns noch weiter spart. Wir werden wohl eingespart und durch ein betriebsratsloses Call Center in Halle ersetzt. Da müssen dann nur noch die Transaktionen bezahlt werden und am Beispiel Kiel hat man ja gesehen, wie weit da der Preis zu drücken ist. Kein Weihnachts- und Urlaubsgeld mehr. Keine Personalkosten. Gutsherrenart und fehlende Wertschätzung kommen wieder ins Gedächtnis. Das Image von Madsack rückt immer weiter vom sozialen ab.
* 111. Streiktag. 24.05.2014. Spontane Arbeitsniederlegung der Samstagsschicht um 8.30 Uhr. Es werden Wahlveranstaltungen besucht. Ausführliche Gespräche mit Kerstin Tack MdB und Hauke Jagau.
* 110. Streiktag. 22.05.2014. Gruppenarbeit.
* 109. Streiktag. 21.05.2014. Streikversammlung. Heute u.a. Besuch vom neuen BR von Primark. Alle Mitglieder sind jung und organisiert. Und sie haben gleich nach 3 Wochen den ersten Sieg vorm Arbeitsgericht eingefahren. Wir wünschten bei uns in der Firma gäbe es ähnliches Engagement.
Abends bei der Diskussionsrunde zu TTIP im Pavillon mi Rainer Butenschön, Olaf Zimmermann, Dieter Dehm und Bernd Lange.
* 108. Streiktag. 20.05.2014. Streikversammlung im Freien.
* 17.05.2014. Schorsen-Jazz am Kröpcke mit Hauke Jagau. Nachmittags Europa-Fest der SPD im Vahrenwalder Park mit Nils Hindersmann, Hauke Jagau, Bernd Lange, Stefan Schostok, Michael Hoentsch u. v. a. Flyerverteilung und interessante Gespräche.
* 107. Streiktag. 16.05.2014.
* 15.05.2014. Kulturveranstaltung im Ballhof Eins mit Hauke Jagau, Wingenfelder & Wingenfelder und Gerhard Schröder. Flyer verteilt und als Gast teilgenommen. Wir danken Detlef Tanke für seine Worte. Und wir hatten ein interessantes Gespräch mit Gerhard Schröder und vielen anderen.
* 106. Streiktag. 12.05.2014.
* 09.05.2014. Wir referieren unser Projekt beim Treffen der DKP.
* 105. Streiktag. 06.05.2014. Vorbereitung Strategie- und Bandagenwechsel. Vorbereitung Events, Aktionen und Termine Mai. Vorbereitung neuer Flyer und weitere Materialien.
* 104. Streiktag. 05.05.2014. Streikversammlung. Abends Teilnahme an der Montagsdemo am Schillerdenkmal. Es haben sich Parteien für die Europawahl vorgestellt. Im Anschluß wurde unsere Sache nochmal wunderbar formuliert dargestellt.
* 03.05.2014. Europawahlkämpfveranstaltung der Linken am Küchengarten, Hannover-Linden. Wir trafen auf Gregor Gysi. https://www.youtube.com/watch?v=P5bTYMm9om0&feature=youtu.be
* 01.05.2014. Teilnahme an der 1.Mai-Kundgebung auf dem Trammplatz in Hannover. Stand im DGB-Zelt. Und auf Seite 8 in der Maizeitung http://hannover.verdi.de/themen/nachrichten/++co++6c38512a-cc5b-11e3-be14-525400248a66
Radiointerview bei Radio Flora in der Sendung Internationale Frauensendung:
http://www.radio-flora.de/contao/index.php/Beitrag/items/madsack-kundenservicecenter-seit-100-tagen-im-streik-fuer-haustarif.html
* 103. Streiktag. 30.04.2014. Einladung in den Niedersächsichen Landtag. Sehr ergiebiges Gespräch mit Thomas Schremmer MdL und Gerald Heere MdL. Letzte Vorbereitung für den 1. Mai.
* 29.04.2014. Der Vorstand Ortsverband Hannover Fachbereich Kunst Kultur Medien nimmt in unserem Streikmarathon T-Shirt am HAZ Forum teil. Danke
* 28.04.2014. Neujahrsempfang beim Oberbürgermeister für die Gewerkschaften. Wir waren mit eingeladen.
* 27.04.2014. Beim Hannover Marathon, Trammplatz Hannover mit unserem neuen Streikmarathon T-Shirt. Unsere ehemalige Geschäftsleitung gegrüßt. Und fünf wackere Damen haben den 10km-Walk mitgemacht.
* 102. Streiktag. 17.04.2014. Vorbereitung Großevent.
* 101. Streiktag. 16.04.2014. Streikversammlung. Vorstellung der Ergebnisse des gestrigen Termins. Planung der nächsten Aktionen.
* 100. Streiktag. 15.04.2014. Um 12 Uhr bei der dd.vg in Hamburg.
* 99.Streiktag. 12.04.2014.
* 98. Streiktag. 11.04.2014. Wir unterstützen die Drucker vorm Verlagstor.
* 01.04.2014. Ab heute 3 Tage die vorbereitete Aktion im Uestra-Fahrgastfernsehen. Budget von verdi gesponsert.
* 97. Streiktag. 29.03.2014. Heute Aktion vorm Anzeigerhochhaus ab 13 Uhr.
* 96. Streiktag. 28.03.2014. Streikversammlung in der Rotation verdi. Besuch von der verdi-Jugend. Neuen Flyer entwickelt. Material für Großaktion entworfen.
* 95. Streiktag. 27.03.2014. Streikversammlung im Parkhotel, Expogelände, in der Nähe des Verhandlungsortes für die 5. Tarifrunde. Besuch aus Jutta Krellmanns Team in Begleitung von drei Mädchen, die am Girl's Day Arbeitskampf und politische Arbeit begutachtet haben. Besprechung desTarifrundenergebnisses und unseres weiteren Vorgehens.
* 94. Streiktag. 26.03.2014. Streikversammlung. Teilnahms an see Aktion der Uestra inkl. Redezeit.
* 93. Streiktag. 25.03.2014. @tröd. Wir nehmen am neuen Warnstreik des öffentlichen Dienst teil. Wir sind in der Gruppe, die von der Goseriede zum Opernplatz, Hannover, geht. Wir werden am Treffpunkt und am Opernplatz in Reden erwähnt. Unser Weg wird als Vorbild gesehen. Solidarität für uns von 20.000 Teilnehmern führt zu Gänsehaut. http://madsack2018.wordpress.com/2014/03/25/20-000-in-hannover-bekunden-solidaritat-mit-ksc-streikenden/
* 92. Streiktag. 20.03.2014. Teilnahme am Warnnstreik der Drucker. Abstimmung der weiteren Aktionen. Teilnahme an einer Diskussionsrunde bei Courage e.V.
* 91. Streiktag. 19.03.2014. Teilnahme an der verdi-Großveranstaltung des öffentlichen Dienstes ab 10 Uhr am Trammplatz. Danach Zug durch die Innenstadt. Nach dieser Veranstaltung Streikversammlung zur Besprechung der gestrigen Verhandlungsergebnisse.
8000 Streikende - und Jürgen Hohmann hat uns am Anfang seiner Rede erwähnt. Die Solidarität des öffentlichen Dienstes haben wir in Wort - und wenn nötig auch in Tat.
* 18.03.2014. Vierte Tarifrunde. Diesmal nahm Siegfried Heim teil. Abends wieder Flyerverteilung bei Sparkassenforum.
* 90. Streiktag. 17.03.2014. Mehrstündige Streikversammlung inklusive Presse- und Gruppenarbeit.
* 89. Streiktag. 15.03.2014. Spontanstreik ab 8 Uhr. Wegen der Streikausgabe der Zeitung heute, haben sich die Streikenden der Samstagsschicht auch entschieden, die Arbeit niederzulegen.
* 88. Streiktag. 14.03.2014. Spontanstreik ab 11 Uhr. Grillen mit den ausgesperrten Druckern vorm Verlagshaus.
* 11.03.2014. Flyerverteilung beim Diavortrag im Sparkassenforum.
* 09.03.2014. verdi- Frühstück nach dem Internationalen Frauentag.
* 87. Streiktag. 08.03.2014. Internationaler Frauentag und Tag der offenen Tür im Niedersächsischen Landtag.
* 04.03.2014. Flyerverteilung vorm Sparkassenforum.
* 86. Streiktag. 28.02.2014. Große Streikversammlung, dann Gruppenarbeit. Neuen Flyer erstellt.
Abends Flyerverteilung HAZ-Kabaret. Herbert Royal, Theater am Küchengarten.
* 27.02.2014. Flyerverteilung Theater am Küchengarten, Hannover.
* 85. Streiktag. 26.02.2014. 3. Tarifrunde - keine nennenswerten Ergebnisse. Wir sind spontan ab 13 Uhr in den Ausstand gegangen, um in der Streikversammlung über den Fortgang der Verhandlungen informiert zu werden.
* 25.02.2014. Flyerverteilung Sparkassenforum. Die Kunden wurden gleichzeitig auch über die anstehende Zeitungspreiserhöhung informiert.
* 84. Streiktag. 22.02.2014.Mahnwachen.
* 83. Streiktag. 21.02.2014.Wir unterstützen die Drucker und Journalisten bei ihrem Streik vor dem Verlagshaus in der August-Madsack-Straße, Hannover.
* 18.02.2014. Flyerverteilung Sparkassenforum.
* 82. Streiktag. 17.02.2014.Streikversammlung mit ausführlichem Report des 2. Verhandlungstags. Kleine Delegation nimmt an der Vorbereitung für Aktionen zum Weltfrauentag teil.
* 15.02.2014. Treffen des Verdi-Ortsverein Fachbereich 08. Wir durften über unseren Streik berichten und es wurde auch eine Spende für den Soli-Fond übergeben. Außerdem wurde dort der neue Ortsvereinsvorstand gewählt: Wir sind im Vorstand und bei den Delegierten für die Ortsvereinskonferenz dabei.
* 13.02.2014. 2. Runde Tarifgespräche. Bericht siehe Chronik
* 12.02.2014. Brief an den Bundestag. http://haustarif2013ksc.wordpress.com/2014/02/12/anschreiben-des-ksc-an-den-bundestag/
* 10.02.2014. Interview für die nächste Ausgabe des Courage-Magazins. Einladung beim Frauenbund e.V.
* 04.02.2014. Heute wieder Flyerverteilung vor dem Sparkassenforum. Unser neuer, angepasster Flyer fand sein Publikum. Viele 'alte Bekannte' waren begeistert, daß sich endlich etwas für uns getan hat.
* 03.02.2014. Teilnahme an der Montagsdemo am Schillerdenkmal, Hannover. http://alptraum.org/
* 29.01.2014. Tarifgespräche wurden aufgenommen. Zeitplan und Termine festgelegt. Ab sofort wird hier unter Chronik der Tarifgespräche dokumentiert.
* 28.01.2014. Angemeldete Demonstration, Hannover. Wir haben vor dem Theater am Aegi bei der Neue Presse Sportler des Jahres Gala unsere Forderung unterstrichen.
* 25.01.2014. Einladung der DKP in Hannover. Kleine Delegation spricht vor Ort.
* 22.01.2014. Nach 81 Streiktagen wurde uns heute ein erster Verhandlungstermin am 29.01.2014 angeboten.
* 81. Streiktag, 22.01.2014. Herr Fleischmann interviewt für den DGB. Besuch von Jutta Krellmanns Mitarbeiter in der Versammlung.
* 21.01.2014. Heute wieder Flyerverteilaktion beim Diavortrag im Sparkassenforum. Viele tolle Gespräche, viele alte Bekannte.
* 80. Streiktag, 20.01.2014. Heute ab 11 Uhr sind wir wieder mit einem angemeldeten Stand am Schillerdenkmal in Hannover.
* 79. Streiktag, 18.01.2014.
* 78. Streiktag, 15.01.2014. Druckvorbereitung des neuen Flyers. Planung von Aktionen und Großprojekten für die nächsten Wochen. Terminvereinbarungen mit Landtagsabgeordneten. Flyerverteilung vorm Aegi - Diavortrag.
* 77. Streiktag, 14.01.2014. Flyerverteilung Sparkassenforum - sehr erfolgreich. Manche "alte Bekannte" haben stapelweise für Nachbarn und Freunde mitgenommen.
* 76.Streiktag, 13.01.2014. Neujahrsgruß an die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtags
* 75. Streiktag, 11.01.2014. http://www.youtube.com/watch?v=ozQTQd9fzXg
* 74. Streiktag, 10.01.2014.
* 73. Streiktag, 08.01.2014. Flyerverteilung in der Innenstadt/Geschäftsstelle. Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters im Neuen Rathaus, Hannover.
* 72. Streiktag, 07.01.2014. Flyerverteilung vorm Sparkassenforum.
* 71. Streiktag, 06.01.2014.
* 70. Streiktag, 04.01.2014. Ein Text der CDU über uns http://www.cdu-herrenhausen.de/aktuelles14010400.html
* 69. Streiktag, 03.01.2014.
* 68. Streiktag, 02.01.2014.
* 67. Streiktag, 31.12.2013. Artikel in Junge Welt über uns http://www.jungewelt.de/m/2013/12-31/060.php
* 66. Streiktag, 30.12.2013. Infostand in der Innenstadt, Hannover.
* 65. Streiktag, 28.12.2013. Mahnwache
* 64. Streiktag. 27.12.2013. Mahnwache
* 63. Streiktag, 24.12.2013.
* 62. Streiktag, 23.12.2013. Weihnachtskorrespondenz erledigt.
* 61. Streiktag, 21.12.2013.
* 60. Streiktag, 19.12.2013. Eventhopping ! Wir waren heute u.a. beim Adventssingen der Ratsmitglieder auf der HAZ-Weihnachtshilfe-Bühne vor der Marktkirche in Hannover. Die Aktion war so erfolgreich, daß wir die restlichen für den Abend ausnahmsweise mal abgesagt haben. 60. Streiktag. Wir haben uns auch mal einen früheren Feierabend verdient :)
* 59. Streiktag, 17.12.2013. Aktionstag. Bundesweiter Aktionstag der Journalisten. In Hannover gehen wir mit den streikenden Redakteuren von HAZ und NP und den Bielefelder KollegInnen der OWL mit. Uns besuchte bei der Kundgebung Nils Hindersmann, der Vorsitzende der AfA und bekräftigte in einem langen Gespräch nochmal, daß sich MdLs und MdBs der SPD im neuen Jahr verstärkt für uns einsetzen werden.
* 58. Streiktag, 16.12.2013. Vorbereitung weiterer Aktionen.
* 57. Streiktag, 14.12.2013. Adventsevent.
* 56. Streiktag, 13.12.2013. Umfangreiche Arbeit an Schriftstücken und Korrespondenz mit neuen Unterstützern.
* 55. Streiktag, 11.12.2013. Heute Mittag Pressegespräch. Heute abend in Hallo Niedersachsen zu sehen. 18 und 19.30 Uhr. Dann waren wir bei Leinehertz in den Nachrichten gleich an erster Stelle. Und einer von uns war bei Stefan Schostock in dessen erster Bürgersprechstunde während wir drei Stunden vor und im Neuen Rathaus posiert haben.
* 54. Streiktag, 10.12.2013. Aktionsvorbereitung.
* 53. Streiktag, 09.12.2013. Gemeinsame Organisation weiterer Aktionen.
* 52. Streiktag, 07.12.2013. Event. Heute von 10 - 16 Uhr beim Bahlsen-Wohltätigkeits-Keksverkauf auf dem Opernplatz in Hannover Flyer verteilt, als 'einsame Leser' gestanden und umfassend Passanten informiert. Der Oberbürgermeister wußte aber schon über uns Bescheid.
* 51. Streiktag, 06.12.2013. Event: Flyer-Verteilen und "Einsamer Leser"-Aktion beim Santa Run in der Innenstadt von Hannover. Artikel in der taz und im Neuen Deutschland.
* 50. Streiktag, 05.12.2013. On Tour. Hamburg. Heute steht eine Delegation vor der ddvg. Zusammenfassung unter: http://haustarif2013ksc.wordpress.com/2013/12/05/orkan-xaver-zum-trotz-demo-vor-der-ddvg-in-hamburg-05-12-2013/
* 49. Streiktag, 04.12.2013. On Tour: Heute in Barsinghausen. Nette Begrüßung in der Geschäftsstelle, danach in der Fußgängerzone unsere Flyer verteilt. Viel Zuspruch von den Passanten u. Lesern bekommen. Eine andere Gruppe ist zur Betriebsversammlung nach Marburg gefahren, noch eine andere Gruppe wird an der Betriebsversammlung Madsack teilnehmen. Flyer-Verteilung vor dem Sparkassen-Forum.
* 48. Streiktag, 03.12.2013. Besuch von Jutta Krellmann, MdB.
Flyer-Verteilung beim HAZ Expertenforum.
* 47. Streiktag, 02.12.2013. Aktionsvorbereitung der einzelnen Gruppen. Sehr erfolgreiche Flyer-Verteilung vorm Aegi: Kabarett "Salon Herbert Royal" - 6 hannoversche Zeitungsmänner widmen sich einem satirischen Jahresrückblick.
* 46. Streiktag, 30.11.2013
* 45. Streiktag, 29.11.2013. Heute Unterstützung und Hilfestellung aus Reihen der Presse bekommen. Außerdem hatten wir Besuch von 2 Genossen der DKP, welche eine Soli-Erklärung sowie Zuschuss zum Soli-Fond überreicht haben. Weitere Vorbereitungen ausführlich besprochen.
* 44. Streiktag, 28.11.2013. Es wurde über die Konzernbetriebsratssitzung in Marburg berichtet. Dort gab es sehr viel Zuspruch und Soli-Bekundungen, sowie spontane Sammlungen für unseren Soli-Fond.
Besprechung und Vorbereitung von Aktionen der nächsten Wochen.
* 26.11.2013: Flyerverteilung Sparkassenforum
* 43. Streiktag, 23.11.2013. Treffen der einzelnen Arbeitsgruppen. Planung und Bearbeitung. Dann gemeinsames Ergebisbesprechen.
* 42. Streiktag, 22.11.2013. Gemeinsame Organisation der nächsten Wochen.
* 41. Streiktag, 21.11.2013. "Einsamer Leser"-Aktion in der Innenstadt von Hannover plus Flyer-Verteilung. Abends Flyer beim ausverkauften Diavortrag im Sparkassenforum verteilt.
* 40. Streiktag, 20.11.2013. On Tour: Heute Göttingen. Liebe Grüße von den Kolleginnen aus der Geschäftsstelle. Flyer vor der Geschäftsstelle und in der Innenstadt. Ein Passant war Jürgen Trittin. Wurde mit einem Flyer und einem ausführlichen Gespräch bedacht.
* 39. Streiktag, 19.11.2013. On Tour: Heute bei Gerstenberg und der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. Gerstenberg ist einer der Gesellschafter der Verlagsgesellschaft Madsack. Wir haben in der Geschäftsstelle vorgesprochen, wurden der Kollegin vorgestellt, die gerade einen Großteil der KSC-Anrufe abarbeitet und haben alle unsere Flyer in der Innenstadt verteilen können.
Flyer-Verteilung vorm Expertenforum und vorm Aegi bei Kurt Krömer.
* 38.Streiktag, 18.11.2013. On Tour: Heute Celle. Über 500 Flyer verteilt in der Innenstadt und vor der Geschäftsstelle der CZ. Der BR der Celleschen Zeitung hatte die Mitarbeiter schon sehr unfassend informiert.
Flyer-Verteilung bei der HAZ-Lesershow Afrika Afrika.
* 16.11.2013: Unser Projekt auf der verdi Landesfachbereichsvorstandssitzung vorgestellt. Unterstützung, konstruktive Kritik, Hilfe und Lob.
* 37. Streiktag, 14.11.2013. Vorbereitung der nächsten Wochen. Launch der Fotoaktion www.ksc-fotoaktion.de.tl oder facebook KSC Fotoaktion.
* 36. Streiktag, 13.11.2013. Teilnahme am Aktionstag Madsack 2018 vorm Verlagshaus in Bemerode. Flyerverteilung beim Tablet Quiz im Anzeigerhochhaus. Flyerverteilung vorm Theater am Aegi Eckart von Hirschhausen.
* 35. Streiktag, 12.11.2013. Verteilaktion Sparkassenforum
* 34. Streiktag, 09.11.2013
* 33. Streiktag, 08.11.2013
* 32. Streiktag, 07.11.2013. Vorstellung unserer Arbeit bei der Konzernbetriebsratssitzung. Vorstellung unseres Projekts beim Zukunftsforum
* 31. Streiktag, 06.11.2013. Öffentlichkeitsarbeit und Vorbereitungen für Aktion. Beginn eines Streiktagebuchs. Neues Video: http://www.youtube.com/watch?v=8ScRLX-mJG8&feature=youtu.be&a
* 30. Streiktag, 05.11.2013 - 2. Mahnwache vorm Betrieb. Flyer-Verteilaktion vor dem Sparkassen Forum - diesmal sehr erfolgreich, Interesse an Flyern so groß, daß wir zu wenig hatten.
* 29. Streiktag, 04.11.2013, polizeilich angekündigte Aktion: Mahnwache vorm Betrieb zum Schichtwechsel.
* 28. Streiktag, 02.11.2013
* 27. Streiktag - Aktionsvorbereitung und Flyerverteilung. Vier Streikende auf Einladung von Marco Brunotte MdL im Niedersächsischen Landtag. Unsere Sache wurde Herrn Brunotte und Herrn Nils Hindersmann (Vorsitzender AfA) vorgebracht. Gemeinsam wurden mögliche Handlungsmöglichkeiten besprochen.01.11.2013
* 26. Streiktag - Aktionsvorbereitung und Flyerverteilung. 31.10.2013
* 25. Streiktag - erster Erzwingungsstreiktag. 30.10.2013
* Flyer-Verteilung vorm Experten-Forum, Hannover, Raschplatz, 29.10.2013
* 2. Besuch von Jutta Krellmann MdB und Heike Boldt, einer Vertreterin des Landesvorstands der Linken. Neue Soli-Erklärungen
und Überreichung von Zuschüssen zum Soli-Fond
* Beginn Phase 4
* 24. Warnstreiktag: Urabstimmung, 95,23 % stimmen für einen Erzwingungsstreik. Damit ab sofort Phase 4, 29.10.2013
* Vortrag wurde am 26.10.2013 beim Bezirksfachbereichsvorstandstreffen vorgetragen.
* Teilnahme am bundesweiten Streik der Einzelhändler (Karstadt), kleiner Gastvortrag, Teilnahme an den Aktionen.
* 23. Warnstreiktag 25.10.2013
* 24.10.2013 18-19 Uhr bei www.radioflora.de - Wiederholungen 26.10.2013 14 Uhr und 28.10.2013 10 Uhr.
* You Tube Video: http://www.youtube.com/watch?v=PJ0om3qEQck&feature=youtu.be
* 22. Warnstreiktag 24.10.2013 - große, ganztägige Flyer-Verteilaktion in der Innenstadt
* 21. Warnstreiktag 23.10.2013
* Flyer-Verteilsaktion beim Sparkassen Forum, 22.10.2013
* 20.Streiktag: seit 11 Uhr großer Pavillon am Kröpcke, 17.10.2013 - Kurzmeldung auf der ndr.de-Seite zum Streik & Stand und im Radio.
* Blog-Beiträge freigeschaltet. Vernetzung läuft.
* 19. Streiktag 16.10.2013
* 18. Warnstreiktag 15.10.2013
* 17. Warnstreiktag 14.10.2013 - Soli-Besuch der Stell. Landesvorsitzende von ver.di Sonja Brüggemeier
* Artikel in der Jungen Welt, http://www.jungewelt.de/2013/10-10/007.php
* Abschluss der vorerst zweiten Warnstreikphase
* Beitrag auf http://www.leinehertz.net/, Sendung Gerkschafter on air 19-20 Uhr. Unser Beitrag kam ab ca. 19.22 Uhr.
* Aktive Mittagspause vorm Haupthaus. Polizeilich angemeldete Veranstaltung mit Kaffee, Kuchen und Würstchen plus Performance. 09.10.2013, 11-13 Uhr. Und die Aktion der Haupthauskollegen steht noch.
* http://www.labournet.de/branchen/dienstleistungen/call-center/call-center-unternehmen/hilfe-fur-streikende-der-firma-ksc-gmbh-co-kg-erbeten/?cat=6758 - Wir auf Labour Net.
* 13. (ganztägiger) Streiktag in Folge. Verteilaktion Lange Laube.
* 07.10.2013 ab 19 Uhr live auf Radio Flora, www.radioflora.de - podcast auf der homepage mit weiteren Kontaktdaten. Wiederholung Mittwoch 09.10.2013 von 11-12 Uhr, podcast-link unter links
* "Keine Presse"-Bilder-Aktion per facebook an Verlage, Sender und andere Medien
* 12. ganztägiger Streiktag in Folge (14. insgesamt)
* E-mail- und Facebook-Aktion an unsere Adressbücher.
* Flyer- und Aufklärungsaktion in der Innenstadt und auf der Lister Meile. 05.10.2013
* Die TEXTIL-Einzelhändler lassen uns an ihrem Zug durch die Innenstadt und ihrer Aktion am Kröpcke, inkl. Redezeit, teilnehmen. Stefan Schostok persönlich im Hintergrund. 04.10.2013
* Flyer-Verteilung vor der Langen Laube, Anzeigenschluß Hallo Sonntag
* Interview mit überregionaler Zeitung am 03.10.2013 (!) gegeben.
* Soli-Fond steht. 03.10.2013
* Flyer-Verteilaktion bei der Vortragsreihe Alles geregelt, Forum der Sparda. 2.10.2013
* Wir begrüßen die Manager der Verlagsgesellschaft Madsack vorm Anzeigerhochhaus zu ihrer Tagung am 2.10.2013
* Flyer-Verteilaktion beim Expertenforum Rp5 Tagungssaal, Raschplatz.1.10.
* 10. Streiktag: Abonnenten und Anzeigenkunden,die uns nicht telefonisch erreichen, werden wie jeden Tag vor der Langen Laube informiert
* Flyer-Verteilaktion bei der HAZ-Vortragsreihe, Sparkassenforum am 30.09.
* Angemeldeter Stand am Kröpcke, Sa. 11-14 Uhr, 28.09.2013
* Solidaritätserklärung von Jutta Krellmann / Mitglied im Bundestag
* Rote Karte-Aktion in der Innenstadt
* Artikel in der Süddeutschen Zeitung
* Flyer-Verteilaktion beim Einlass für die Vortragsreihe der HAZ am 24.09.2013
* Erstellung der Facebook-Seite und des Twitter-Accounts
* Flyer-Verteilung vor der Geschäftsstelle Lange Laube an Abonnenten
  Twitter
Ihr findet uns auch auf Twitter unter @HaustarifKSC
  Blog
http://haustarif2013ksc.wordpress.com
  Facebook
KSC Haustarif - Die freundlichen Stimmen am Telefon fordern gerechten Lohn

Dies ist ein öffentliches Profil. Man muss nicht bei facebook angemeldet sein,
um unsere neusten Nachrichten zu lesen.
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=